Youtube videos auf android herunterladen

Artikel lesen

Ja, es ist möglich, Live-Streaming-Videos mit der Share-Funktion auf Youtube-App herunterladen und das SaveFrom-Symbol auswählen. Wenn Sie nur Musik aus Videos speichern oder das Audio ausziehen möchten, um es in einen Podcast zu verwandeln, sehen Sie sich unsere Anleitung zu den besten YouTube-zu-MP3-Konvertern und den besten kostenlosen Video-Editoren für Windows, macOS und Linux an. Verwenden eines mobilen Geräts? Der beste Video-Editor für iPhone könnte mehr Ihr Ding sein. TubeMate bietet Ihnen auch die Möglichkeit, die Qualität und das Dateiformat des Videos zu wählen, bevor Sie es herunterladen. Die heruntergeladenen Videos werden automatisch in Ihrem Telefonspeicher gespeichert. Wenn Sie zufrieden sind, tippen Sie erneut auf die rote Schaltfläche „Herunterladen“. Das Video wird im Hintergrund heruntergeladen, so dass Sie Ihr Telefon wie gewohnt verwenden können – obwohl das Herunterladen von Videos viel Saft verbraucht und Ihren Teig schneller herunterlaufen lässt. Trotz der Risiken, wenn Sie YouTube-Videos herunterladen möchten, dann hier sind einige der besten Android-Apps, um Ihre Bedürfnisse zu erfüllen. Last but not least, YMusic — eine Android-App zum Herunterladen von YouTube-Videos, die es Nutzern auch ermöglicht, YouTube-Videos im Hintergrund abzuspielen.

Y2mate ist eine Website, die Videos von YouTube auf Ihren Computer herunterlädt, nach dem Sie die Dateien auf Ihr Android-Gerät übertragen können. Eine andere Möglichkeit, Y2mate zu verwenden, ist von Ihrem Android-Smartphone oder Tablet, mit einem Webbrowser wie Chrome oder Firefox. Sobald das Video heruntergeladen wurde, können Sie es im Zielordner finden oder mit der rechten Maustaste im 4K Video Downloader klicken und „Wiedergabe“ auswählen. Wenn Sie die Einstellungen nicht anpassen, bleibt das Video in dieser Liste, bis Sie es entfernen – auch wenn Sie die Software schließen und neu starten. Lesen Sie weiter, um mehr über Videoformate und Qualitätseinstellungen beim Herunterladen von YouTube-Videos zu erfahren. YouTube Premium ist der beste Weg, um YouTube-Videos herunterzuladen, um sie offline auf einem Android-Gerät anzusehen. Aber im Gegensatz zu vielen beliebten, inoffiziellen YouTube-Downloadern von Drittanbietern ist es ein kostenpflichtiger Service, bei 11,99 USD pro Monat. Das ist nur einer der Tricks des Dienstes (die auch ein werbefreies Erlebnis und Offline-Hören beinhalten), und im Gegensatz zu den anderen Optionen werden Sie nie in Schwierigkeiten geraten. Indem Sie Ihre YouTube-Videos für später speichern, können Sie sicher sein, sie von Anfang bis Ende ohne das Hindernis einer fleckigen WiFi-Verbindung abzuspielen. Um von YouTube herunterzuladen, beginnen Sie mit einer proprietären Option in der YouTube-App. Sie werden nicht in der Lage sein, nur ein Video zu speichern, da nicht alle Inhalte verfügbar sind (meist aus urheberrechtlichen Gründen), aber es ist ein einfacher Anfang.

Die Funktion ist auch werbefinanziert, also bereiten Sie sich darauf vor, einige werbefreie Pausen während Ihres Offline-Verbrauchs zu durchlaufen. So laden Sie YouTube-Videos auf Android herunter: Snaptube fungiert auch als schneller Android YouTube Downloader, und Sie können die Qualität des Videos wählen, bevor Sie es herunterladen. Sie können die heruntergeladenen Videos auch auf Facebook, Twitter usw. innerhalb der App teilen. TubeMate ist eine kostenlose Drittanbieter-App, die Videos von YouTube, Vimeo, Dailymotion und anderen Video-Streaming-Diensten herunterlädt. YouTube ist eine großartige App zum Ansehen und Teilen von Videos. Aber was ist, wenn Sie sie auf Ihr Handy herunterladen möchten? Für eine Weile, wenn Sie YouTube-Videos auf Ihrem Android-Smartphone speichern wollten, mussten Sie Software von Drittanbietern verwenden, die wahrscheinlich gegen die YouTube-Nutzungsbedingungen verstieß.

© 2020